Babelsberger Würfelslam

Babelsberger Würfelslam

Der  „Babelsberger Würfelslam“ ist der unfairste Poetry Slam den ihr je gesehen haben werdet. Wie üblich beim Slam, treten Poet*innen mit ihren Texten gegeneinander an. Normalerweise entscheidet dann eine Jury oder der Publikumsapplaus darüber, wer ins Finale einzieht.

Aber wer schon ein paar Mal im Slampublikum gesessen hat, weiß: Slam ist unfair! Und weil das so ist, treiben die Moderatoren derJeskound André Daniel das Spiel auf die Spitze. Wir erwürfeln ein Viertel der Noten, die ins Finale führen! Die Jury wird trotzdem nicht abgeschafft: drei herkömmliche, zufällig gewählte Jury-Mitglieder aus dem Publikum sorgen weiterhin für ein fulminantes Finale!

Der Babelsberger Würfelslam hat sich zum lokalen Slam mit Kuschelfaktor der Potsdamer Szene etabliert und heißt auch Newcomer*innen herzlich willkommen!

Alle zwei Monate, immer am letzten Sonntag des Monats (Achtung: Im September am 3. Sonntag!), im Babelsberger Café “Kellermanns”. Nur wenige Meter von der S-Bahn Babelsberg entfernt.

Wenn du es dir nicht anders leisten kannst, nimm gerne unser “ich hab selbst kein Geld”-Ticket. Das verstehen wir. Wenn du aber ein paar Euro mehr erübrigen kannst: unterstütze die Kunst. Das ermöglicht uns unsere Arbeit. Und ist immer noch günstiger als ein Kinofilm (aber viel persönlicher!)

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01. Nov 2020

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Preis

Ab 5€

Labels

Offene Liste,
Poetry Slam

Ort

Kellermann
Rudolf-Breitscheid-Str. 32, 14482 Potsdam
Regionen
Kiezpoeten

Veranstalter

Kiezpoeten
E-Mail
jesko@kiezpoeten.com
Website
https://kiezpoeten.com
Tickets
X